Apple hat es spannend gemacht - und dann doch kein iPhone 5 vorgestellt, sondern "nur" das neue iPhone 4S, das dank des A5-Dual-Core-Chips eine bessere Prozessor- und Grafikleistung verspricht. Außerdem mit an Bord: Eine 8-Megapixel-Kamera, die Full-HD-Videos (1080p) aufnehmen kann, das Betriebssystem iOS 5 und die Spracherkennung Siri. Nun könnt ihr übers Mikrofon Fragen stellen - die Antwort kommt dann beispielsweise mit dem Aufruf einer entsprechenden Website - oder ihr lasst euch SMS vorlesen.

iPhone 4S
iPhone 4S (Screenshot Apple.com)

iPhone 4S kommt am 14. Oktober nach Deutschland

Das Design des iPhone 4S bleibt allerdings dem des iPhone 4 gleich, inklusive Retina-Display. Der Dienst soll in Englisch, Deutsch und Französisch verfügbar sein. Zudem sollen 2 Antennen dafür sorgen, dass sich das sogenannte "Antenna-Gate" des iPhones 4 nicht wiederholt. Wann ihr das iPhone 4S kaufen könnt? Das neue iPhone kommt am 14. Oktober in 7 Ländern, darunter Deutschland, auf den Markt. In Österreich und der Schweiz soll das iPhone ab 28. Oktober verfügbar sein.

via Inside-IT